Dienstag, 2. Juni 2015

OFF TO KÖTTBULLAR

3 mal dürft ihr raten wo es morgen für mich hingeht :-D Da Beni sich für ein European Tour Turnier qualifiziert hat und das nicht alle Tage geschieht, hat mein Chef mir frei gegeben, damit ich hinterherfahren und das alles miterleben kann. Das wird meine erste Reise nach Schweden und ich freue mich richtig doll auf Malmö. Meine erste Amtstat dort wird es sein eine Zimtschnecke zu verputzen :-)
Wie immer sitze ich gerade zwischen Bergen von Klamotten und kann nicht packen. Es geht einfach nicht. Ok... ich gebe zu, dass jeweils 3 graue und weiße T-Shirts nicht unbedingt not tun, aber irgendwie sind sie doch unterschiedlich... eins ist etwas länger, eins hat einen V-Ausschnitt, eins ist eng, eins ist weit, eins hat eine kleine Stickerei auf der Brust...hahahaha. Kommt euch das bekannt vor?
Sobald ich morgen im Zug sitze, setze ich mich an einen neuen Outfitpost...wobei diese Köttbüllar auch schön anzusehen sind :-) Ich kriege so einen HUNGER wenn ich mir das angucke!

Kommentare:

  1. Das mit der Kleidung kenne ich nur zu gut. Eine Woche Türkei und ich habe 22 kg Gepäck dabei ;)
    Das mit dem unruhig werden, wenn man kein Sport macht kenne ich auch nur allzu gut. Du hast aber auch eine schöne sportliche Figur. Ich liebe Jeanshemden über alles, ich finde die kann man super kombinieren.

    Liebste Grüße
    Mary

    https://marylouloves.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
  2. Ja das kenne ich zu gut :D
    Freu mich schon auf den Outfitpost!
    Gute Reise :)

    Ich wünsche dir einen wundervollen Tag <3
    Liebst, Sarah von Belle Mélange

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe mal Köttbullar im Ikea gegessen, dort hat es mir gar nicht geschmeckt.
    Kann mir aber vorstellen, dass das hier besser war.
    Liebst Michelle von beautifulfairy

    AntwortenLöschen