Dienstag, 20. Januar 2015

THE PERFECT BREAKFAST

Hey ihr Lieben! Alles roger? Ich bin nach wie vor krangeschrieben und verschnupft wie sonst was, weshalb ich das ganze Wochenende Zuhause war und viel Zeit zum Aufräumen und Frühstück machen hatte :) Wie ihr vielleicht schon wisst, bin ich ein absoluter Frühstücksvogel und für mich ist es die wichtigste Mahlzeit des Tages. Ich könnte stundenlaaang frühstücken und am liebsten esse ich Pancakes. Weil ich die so liebe, hier mein Rezept für Protein Pancakes…was ihr dafür benötigt:
1 Ei , 1 Banane, 100g Hüttenkäse, 100ml Milch, 2 EL Proteinpulver mit Vanillegeschmack, 60g Haferflocken und etwas Zimt. Ich brate die Pancakes in Kokosöl.
 Alles ab in den Mixer, bis der Teig schön cremig ist. (BTW Chiara Ferragni hat dieses Bild auf Instagram geliked, ich bin ausgerastet, haha :D)
Kokosöl, Butter oder was auch immer ihr da habt erhitzen und bei mittlerer Hitze braten, bis kleine Bläschen auf der Oberseite entstehen, dann vorsichtig wenden, bis sie auch von unten braun sind.
Und dann nach Lust und Laune mit Quark, Erdnussbutter, Nutella oder weiß der Geier beschmieren und schnell aufessen :D

Kommentare:

  1. Hey

    eigentlich wollte ich auf dein Frühstücksbeitrage antworten, aber wenn man dort auf Kommentieren geht, geht keine Kommentarbox auf. Sehr merkwürdig.
    Ich bin auf jeden Fall das glatte Gegenteil, ich esse sehr spärliches Frühstück bzw. sehr viel Obst und eventuell noch Naturyoghurt dazu. Ausgiebiges Frühstück gibt es bei mir nur am Wochenende oder besser besagt Sonntags, obwohl, wenn ich mir so die Pancakes anschaue, dann läuft mir schon das Wasser im Mund zusammen.

    Liebste Grüße aus Köln
    und Gute Besserung
    Mary

    http://marylouloves.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Schöner Blog! Und deine Fotos sind echt toll. Ich folge dir mal :)

    xo
    Lisa

    http://whyythehellnot.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. das sieht ja total lecker aus *_* die Zeitschrift ist auch toll *_*
    lg

    http://wing-fly-alone.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Oh wie lecker! Ich bin eher der Kaffeetrinker und das wars dann mit dem Frühstück. Morgens habe ich irgendwie nie Zeit und auch kaum Hunger :/

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht so appetitlich aus da hab ich auch schon wieder Hunger. Und es freut mich total für sich das dein Bild gelinde wurde. Ich muss das aufjedenfall auch mal machen:)
    Viele Grüße LiFe
    lifealty.blogspot.de/

    AntwortenLöschen