Samstag, 7. Juni 2014

BBQ

Die Sonne hat mich bereits um 7 Uhr geweckt und da ich nichts mit mir anzufangen wusste, aber auch nicht wieder einschlafen konnte, habe ich im Schneckentempo eine Runde um die Alster gedreht. Um diese Zeit ist es einfach so schön ruhig und man merkt richtig, wie die Stadt langsam wach wird und mehr und mehr Leute rausgehen.
Ich finde, ein Tag wie gestern, an dem man nichts auf dem Zettel hat und die Sonne scheint, wird erst richtig perfekt, wenn man sich mit Freunden trifft, ein Bierchen zischt und den Grill anschmeißt…oder anschmeißen lässt ;-) Das haben wir gestern getan. Zwar nur in kleiner Runde, aber immerhin. Heute soll es ja ziemlich warm werden und das wird auf einem Open Air zelebriert. Kathi weiß noch nichts von ihrem Glück, aber vielleicht wackel ich gleich los und klingel die Dame aus dem Bett, haha.
Habt einen schönen Tag!





1 Kommentar:

  1. Danke bekomme ich direkt auch Lust auf Grillen im Park! Du hast absolut recht, es gibt kaum was schöneres an einem warmen Sommertag. :)

    Liebe Grüße,

    Hanna von Written In Red Letters

    AntwortenLöschen