Dienstag, 27. August 2013

BEACH CABANA

Das war unser kleines Strandhäuschen auf Key Biscayne. So klein und süß und so gemütlich eingerichtet, dass ich am liebsten sofort eingezogen wäre. Gott, wie ich es vermisse aufzustehen, die Schiebetüren aufzumachen, mich auf das Sofa zu schmeißen und mir die Meeresbrise um die Nase fliegen zu lassen. Hach, war das schön!
Heute Abend zeige ich euch endlich mehr Fotos aus New York. Wir waren jeden Tag von früh bis nachts auf den Beinen und wenn wir dann ins Hotel kamen, habe ich es gerade noch so geschafft mich in meinen Pyjama zu werfen und Zähne zu putzen.
Ich werde euch jeden Tag einen Tag in New York zeigen, da ich die nächsten 3 Tage wohl nur im Bett bleibe und es sowieso nichts zu sehen gibt :) Ich habe mir wahrscheinlich eine Erkältung von der leicht beschädigten Klimaanlage im Flugzeug geholt, die mir Schweißausbrüche und Frostattacken im 5 Minuten-Wechsel beschert hat.
Ich mache mir jetzt einen Tee und gucke Gossip Girl...vielleicht erkenne ich ja nun die ein oder andere Ecke :)



Und hier ein Foto aus der Wohnung des Onkels meines Freundes (Warum hört sich das so kompliziert an?! haha) Sehr schön hell und modern eingerichtet.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen